Die Kirche der Weltgesellschaft: Das II. Vatikanische Konzil - download pdf or read online

By Stefan Nacke

Das vorliegende Buch ist die gekurzte Fassung meiner im Juli 2008 der Fakultat fur Soziologie der Universitat Bielefeld vorgelegten Doktorarbeit, die am 10. Februar 2009 verteidigt wurde. Eine Dissertation ist eine Schopfung ganz ei- ner paintings, zumal diese sogar explizit die Weltgesellschaft thematisiert. Doch im Unterschied zum Herrn, der mit Nichts anfangen musste, konnte ich als ihr Autor aus dem Vollen schopfen und fur diese Fulle ist hier der angemessene Ort, zu danken. Zunachst einmal wurde das Projekt ermoglicht durch ein Doktorandens- pendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Rahmen des Graduiert- kollegs Weltgesellschaft - Die Herstellung und Reprasentation von Globalitat der Universitat Bielefeld. In diesem Zusammenhang danke ich seiner Sprecherin, Frau Prof. Dr. Bettina Heintz, fur das anregende und massgeblich von ihr vera- wortete soziologische Studienprogramm, fur das mir und meinen eigenen Fra- stellungen stets entgegengebrachte freundliche Interesse sowie fur die Gew- rung einer Publikationsbeihilfe. Aus dem interdisziplinaren und in unterschiedlichen Bereichen forschenden Kollegiatenkreis, der durch die verschiedenen Formen von Weltgesellschaftst- orie zusammengehalten wird, mochte ich Pfarrer Rene Unkelbach und Dr. Tobias Werron hervorheben. Ihnen besonders danke ich fur erfolgreiche Zusammen- beit und so manchen guten Rat. Auch uber die Lerngemeinschaft der Promo- onsphase hinaus bleibe ich ihnen herzlich verbunden

Show description

Read or Download Die Kirche der Weltgesellschaft: Das II. Vatikanische Konzil und die Globalisierung des Katholizismus PDF

Similar churches & church leadership books

Download PDF by R. H. Helmholz: Roman Canon Law in Reformation England

During this publication one of many world's ideal felony historians attracts upon the proof of the canon legislations, courtroom documents and the English common-law process to illustrate the level to which, opposite to obtained knowledge, Roman canon legislation survived in England after the upheavals of the Protestant Reformation. in actual fact and assuredly written, this research is either a significant other to and improvement of Maitland's celebrated Roman Canon legislation in Medieval England.

Paul the Apostle (Possibly)'s Epistle to the Laodiceans PDF

Were you aware that for hundreds of years Bibles used to include a small Epistle from Paul to the Laodiceans? it really is referenced in Colossians four vers sixteen. After this letter has been learn to you, see that it's also learn within the church of the Laodiceans and that you simply in flip learn the letter from Laodicea. (Colosse and Laodicea are lower than fifteen miles aside.

Download e-book for kindle: XVI by Julia Karr

Nina Oberon's lifestyles is beautiful general: she hangs out along with her ally, Sandy, and their group, is going to college, performs together with her little sister, Dee. yet Nina is 15. and prefer all ladies she'll obtain a Governing Council-ordered tattoo on her sixteenth birthday. XVI. these 3 letters should be branded on her wrist, saying to the entire international - even the main predatory of fellows - that she is prepared for intercourse.

New PDF release: Civic Ceremony and Religion in Medieval Bruges c.1300-1520

Public non secular perform lay on the center of civic society in past due medieval Europe. during this illuminating learn, Andrew Brown attracts at the wealthy and formerly little-researched information of Bruges, certainly one of medieval Europe's wealthiest and most vital cities, to discover the position of faith and rite in city society.

Extra info for Die Kirche der Weltgesellschaft: Das II. Vatikanische Konzil und die Globalisierung des Katholizismus

Sample text

S. 1342. 90 Vgl. zur Jesuitenmission im 16. Jahrhundert den Band Meier 2000. 91 Vgl. zur katholischen Missionsbewegung im 19. Jahrhundert Weichlein 2005 sowie Hünermann 2005, S. 223-243. Dieser neue Missionsschub empfand sich in direkter Konkurrenz zur protestantischen Weltmission, vgl. Tyrell 2004. 92 Rahner 1980, S. 288. 88 89 42 Die Kirche der Weltgesellschaft lich ein Weltkonzil mit einem Weltepiskopat«. « 94 Auch das nachkonziliare theologische Bemühen sei mehr von einem Ausweichen auf bloße Pastoral- und Religionspädagogik geprägt.

40. « 107 Soweit das Konzil in seinen Formulierungen jene neuscholastischen Immunisierungen hinter sich ließ und statt dessen neue reflexionstheoretische Affinität bewies, zeigen die von ihm eingeführten theologischen Begrifflichkeiten wie »in der Gesellschaftsgeschichte Spuren der Heilsgeschichte finden« oder »die Zeichen der Zeit erkennen« historisch versierte wie soziologienahe transdisziplinäre Weite und eröffnen neue Anschlüsse auch in Richtung Geschichts- und Sozialwissenschaften. Jene transdisziplinären Anknüpfungspunkte können – so die dem Anliegen der Studie zugrundeliegende These – in der wissenschaftlichen Aufarbeitung des Rezeptionsprozesses, also ex post und reflexiv, fruchtbar gemacht werden, indem sie in einem ersten Schritt in der interdisziplinären Rezeption entschlüsselt und im zweiten Schritt dort jeweils disziplinintern mit den jeweiligen Wissens- und Theoriehaushalten vermittelt werden.

B. dazu die Debatte Lüdecke 2006 mit Bier 2006, ob es richtig ist, den späteren Codex aus der Konzilsperspektive heraus zu verstehen oder umgekehrt das Konzil vom Codex her auszulegen. 78 Kieserling 1999, S. 386. 79 Im Folgenden stammen nicht anders gekennzeichnete Zitate aus: Benedikt XVI. 2005. 77 36 Die Kirche der Weltgesellschaft zilsgeist ausdrückten. Sie seien das Ergebnis von Kompromissen, die geschlossen wurden, um Einmütigkeit herzustellen, wobei viele alte und inzwischen nutzlos gewordene Dinge mitgeschleppt und wieder bestätigt werden mußten.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 33 votes